Liebe Stocksportfreunde!


Der Eisschützenverein Niederdorf heisst Sie herzlich Willkommen auf

seiner Webseite!

 

 

Viele Informationen über die Geschichte, Entwicklung und Erfolge des EV Niederdorf können hier nachgelesen werden.

Weiters möchten wir die Freunde des Stocksports sowie alle Interessierten, Gönner und Sponsoren über Veranstaltungen und Tätigkeiten des Vereins auf dem Laufenden halten, sowie einige Einblicke in das Vereinsleben gewähren.

 

Eventuelle Anregungen, Vorschläge oder sonstige Mitteilungen nehmen wir gerne über das Kontaktformular,  per mail oder einem

Eintrag im Gästebuch des EVN entgegen!

 

Der Präsident

Oberhofer Christian


ACHTUNG! News und Mitteilungen!

12.06.2022 Landesmeisterschaft Mannschaft der Jugend/Junioren in Rodeneck

 

Wir sind Landesmeister !!  Unsere Jüngsten sind dabei, die erfolgreiche Geschichte der Niederdorfer Jugendarbeit weiter zu schreiben. Mit einem Durchmarsch (10 : 0) Punkte kürten sich Saskia, Alex und Leo souverän zum Landesmeister in der Kategorie U14. Rosa erreichte in einer Spielgemeinschaft mit Lana Bronze und auch der 4. Rang von Raphael, Marcel und Rene ist ein tolles Ergebnis.

 

Ebenso Edelmetall gab es in der Kategorie U19/U23. Die etwas angeschlagene Truppe mit Patrick, Dominik, Thomas und Hannes trotze der heißen Temperaturn und holte sich Bronze.

 

Nicole und Johanna erreichten in einer Spielgemeinschaft mit Stegen Rang 4.

 

Wertung...

 


11.06.2022 - 8. Dorfa Stroussnschiassen

 

Bei Bilderbuchwetter ging die 8. Auflage des Dorfa Stroussnschiassn über die Bühne.

 

17 Moarschaften waren am Start und versuchten so viele Punkte wie möglich zu erzielen.

 

Nicht nur der sportliche Ehrgeiz war gefragt, sondern es ging auch darum einen tollen Tag mit Freunden, Kollegen und Gleichgesinnten zu verbringen. 

 

Verschiedene Möglichkeiten entlang der Bahnen wurden geboten, um sich zu stärken, zu erholen und das ein oder andere Zielwasser zu erwerben. Mehrere Moarschaften spielten lange um die ersten Positionen, bis sich gegen Ende des Turniers 3 Mannschaften absetzten. Das Team mit Ruth, Kuno, Andi und Christian (heuer erstmals für die Fraktion am Start) war auch heuer wieder stark unterwegs und erreichte am Ende Rang 3. Auf dem 2. Platz landete das lange führende Team vom Braunviehzuchtverein mit Alex, Werner, Hannes, Lorenz und Walter. Wahrscheinlich war es die Erfahrung vom Schindlmühle-Team, die am Ende den Ausschlag gab. Florian, Karlheinz, Erwin, Andreas und Karl holten den Turniersieg mit nur 1 Punkt Vorsprung.

 

Gratulation an alle und ein großen Dankeschön! 

 

Bildergallerie...

 

 

 

Download
8.Dorfa Stroussnschiassn Wertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.9 KB

28.05.2022 Int. Brauereifestturnier in Kühbach (D)

 

Nach 2-jähriger Pause konnte der TSV Kühbach sein traditionelles Turnier wieder austragen und natürlich war auch unser EVN am Start.

 

Mit dem Aufstieg in die Serie A im Gepäck, wollte man diesmal mehr Punkte als die letzten Male einfahren, doch Michael, Roland, Alex, Andi und Christian spielten zu unkonstant und somit waren 5 Pünktchen die magere Ausbeute. Tabellenrang 15 konnte der guten Laune im Zelt aber keinen Abbruch tun und es war wieder ein gelungener Ausflug.

 

Nächstes Jahr werden wir wieder angreifen und wer weiß, vielleicht ist irgendwann ein 1-stelliger Tabellenrang drin!

 

Wertung...

 


21.-22.05.2022 ITALIENMEISTERSCHAFT IM MANNSCHAFTSSPIEL AUF SOMMERSPORTBODEN - SERIE B IN BRUNECK

 

Unsere Stockschützen Roland, Egon, Michael, Walter und Christian schreiben ein weiteres Kapitel der Niederdorfer Erfolgsgeschichte. Der dritte Aufstieg in Folge bei einer Sommermeisterschaft bedeutet die Teilnahme an der nächstjährigen Serie A-Meisterschaft. 

 

In der neuen Arena in Bruneck wurde 2 Tage um Punkte gekämpft. Der neue Belag stellte alle Teams beim Maßen vor eine große Herausforderung, welche in unserem Team vor allem Egon zu spüren bekam. Roland, den im Vorfeld Rückenproblemen plagten, hatte hingegen mit der Wappltechnik keine Probleme und war sicherlich über 2 Tage der konstanteste Moar aller Mannschaften. Mit 16 zu 10 Punkten am Samstag wurde das Minimalziel oberes Play Off klar erreicht und man konnte zuversichtlich in den zweiten Tag starten.

 

Weitere 5 Siege aus 7 Spiele reichten für den 3. Rang und somit für die Qualifikation zum Halbfinale. Dort wurde der EV Stegen mit 54 zu 11 regelrecht aus dem Stadion gefegt und im Finale wartete der EV Lana. Der Rückstand von 4 Punkten wurde aufgeholt und es entwickelte sich eine spannende Partie bis zur vorletzten Kehre. 10 Zentimeter zu kurz war das Maß von Egon und somit ging Lana mit 7 Punkten Vorsprung in die letzte Kehre. Dort räumten sie 2 unsere Stöcke aus dem Feld und standen als Italienmeister fest.

 

Wir können jedoch Stolz auf unsere Leistung sein, die mit Silber belohnt wurde. Gratulation !

 

Wertung...

 


12.05.2022 Sportlerehrung

 

Im Rahmen einer kleinen Feier, hat der EVN den Spielerinnen Nicole und Johanna zu deren Erfolgen bei der EM der Jugend und WM der Junioren 2022 in Klobenstein gratuliert.

 

Bürgermeister Dr. Günther Wisthaler gratulierte ebenfalls und hob die tolle Jugendarbeit des Vereins hervor. Jonas Irenberger umrahmte musikalisch die Veranstaltung mit seiner Ziehharmonika

 

und bei feinen Temperaturen wurde auf unsere Mädls angestossen.

 


07.05.2022  XXV Int. Schlernhexenturnier in Seis am Schlern

 

2 Wochen vor der Serie-B Italienmeisterschaft holen unsere Stockschützen den ersten Turniersieg im Sommer.

 

Mit einer ausgezeichneten Leistung aller 4 Akteure (Egon, Roland, Michael und Christian) wurden alle Gruppenspiele gewonnen.

 

Im Finale traf man auf Teis, die ihrerseits auch nur 1 Punkt in der Vorrunde abgaben, und somit war ein spannendes Spiel zu erwarten. 10 zu 10 stand es nach der 4. Kehre. Mit einer 7 in Kehre 5 war die Vorentscheidung zu Gunsten vom EVN gefallen. In der letzten Kehre konnten  2 Stöcke der Gegner aus dem Feld geräumt werden und der Turniersieg stand fest.

 

Gratulation zu einer sehr starken Leistung.

Wertung...

 


29.04.2022 Int. Turnier des Esc Luttach

 

Die Vorbereitung unseres Sommer-Teams auf die Italienmeisterschaft der Serie-B ist im Laufen und so wurde auch das Turnier in Luttach gemeldet. Leider wurden zu viele Fehler vor allem beim Schießen gemacht und somit reichte es nur zu 7 Punkten und Rang 6.

 

Noch ist Zeit bis zur Meisterschaft und wir hoffen, dass die Leistungen bis dahin gesteigert werden können um das Ziel Aufstieg zu erreichen.

 

Wertung...

 


09.04.2022 Int. Turnier des Ec Bad Feilnbach (D)

 

Erstmals sind Niederdorfer Eisschützen beim EC Bad Feilnbach zu Gast. Unser Serie-B-Team ist mit dem Stammpersonal Egon, Michael, Roland und Christian nach Bayern gereist und startet somit in die Sommersaison, wo das Ziel Aufstieg in die Serie A angepeilt wird.

 

Mit einem tollen 3.Rang ist der Auftakt gelungen. Auch der gesellige Teil kam nicht zu kurz und es waren 2 tolle Tage!

 

Wertung....

 


06.03.2022 Italienmeisterschaft im Mannschaftsspiel Mixed

 

Mit der Teilnahme an der Mixedmeisterschaft endet die Wintersaison 2021/22 für den EVN.

 

2 Moarschaften gingen an den Start. Maria, Anne, Egon und Michael, sowie Nicole, Johanna, Patrick und Christian. Die Hoffnung auf einen der ersten 2 Gruppenplätze, um am Page-Play-Off teilzunehmen, erfüllte sich nicht und beide Mannschaften landeten "nur" auf Rang 6. Somit kam es im Platzierungsspiel um Platz 11 zum direkten Aufeinandertreffen, welches das Team Niederdorf 1 für sich entscheiden konnte.

 

 

 

Allen eine wohlverdiente Pause und Gratulation zu den tollen Ergebnissen im Laufe des Winters.

 

 

 

Wertung...

 


15.-19.02.2022 EM und WM  der Jugend und Junioren am Ritten

DORFA GITSCHN BEI DER EM UND WM DER JUGEND UND JUNIORENAM RITTEN

 

 

 

Aufgrund der Pandemie konnte 2021 die EM und WM in Klagenfurt leider nicht ausgetragen werden. Umso erfreulicher war es, dass Klobenstein / Ritten den Zuschlag für 2022 bekommen hat und dementsprechend groß waren die Ambitionen, dass unser Verein vom 15. bis 19. Februar vertreten ist.

 

Beginnend bei den Landesmeisterschaften, über die Italienmeisterschaften bis hin zu der Qualifikation standen einige Bewerbe und Termine für unseren Nachwuchs auf dem Programm.

 

Am Ende gingen Johanna und Nicole als Teilnehmerinnen des AEV Niederdorf hervor.

 

Beide waren Teil der U19-Mannschaft, sowie fixe Starterinnen im U19 und U23 Ziel-Team und Einzel-Wettbewerb.

 

Am Mittwoch wurde die Hinrunde im Mannschaftsspiel ausgetragen und somit wurde Bekanntschaft mit den Eisverhältnissen gemacht.

 

Der Donnerstag stand ganz im Zeichen des Zielwettbewerbes. In der Kategorie U19 erreichten unsere Spielerinnen mit den Rängen 8 (Johanna) und 10 (Nicole) das Finale der besten 12. Auch im Zielwettbewerb U23 weiblich erreichten unsere Mädls das Finale. Johanna kam auf Rang 12 und dann war da noch Nicole. Mit hervorragenden 310 Punkten beendete sie die Vorrunde auf Rang 2 und wir durften von einer Medaille träumen.

 

Am Freitag startete um 08.00 Uhr die Rückrunde im Mannschaftsspiel und unsere Athletinnen Nicole und Johanna erreichten mit Rang 3 das Page-Play-Off der U19.

 

Am Nachmittag dann standen die Finals im Zielwettbewerb auf dem Programm. Johanna konnte die Platzierung aus der Vorrunde der U19 nicht bestätigen und fiel auf Rang 10 zurück. Für Nicole lief es sehr gut und sie verbesserte sich auf Rang 7, doch das Hauptaugenmerk lag natürlich auf dem Finale bei der U23. In ihrer gewohnt ruhigen aber konzentrierten Art spielte sie mit 157 Punkten erneut einen Top Durchgang und war dementsprechend immer noch auf Medaillenkurs. Ja auch nach 2 weitern Bahnen war die Medaille immer noch zum Greifen nahe, doch dann kam der Einbruch. Mit nur 26 Punkten auf Bahn 3 fiel Nicole zurück und tolle 24 Punkte auf Bahn 4 reichten nicht mehr. Am Ende ein toller 5. Rang und die Erkenntnis, dass sie mit den besten Zielschützinnen der Welt mitgehalten hat. Wahrlich eine tolle Leistung.

 

Am Samstag waren Johanna und Nicole in den Ziel-Team-Wettbewerben der U19 und U23 weiblich gesetzt und erneut bewiesen beide Klasse und Nervenstärke. In der Kategorie U23 weiblich wurde Bronze eingefahren, doch die Überraschung gelang in der Kategorie U19. Gemeinsam mit Lena (Stegen) und Georg (Terlan) konnten sie Österreich um 4 Punkte distanzieren und gewannen Silber.  

 

Damit aber noch nicht genug. Am Nachmittag standen ja noch die Play-Offs im Mannschafsspiel auf dem Programm. Dabei hatte es bei der U19 Team Italien im ersten Spiel mit dem Team aus Litauen zu tun und es wurde eng. Leider war Johanna nur Ersatzspielerin, doch Nicole konnte nahtlos an ihre Leistungen der Vortage anknüpfen und sie hat mit ihrem letzten Schluss maßgeblich Anteil am Sieg und somit am Weiterkommen. Im Spiel um den Einzug ins Finale konnte wiederum nur Nicole mit den favorisierten Österreichern mithalten und es setzte am Ende eine klare Niederlage. Immerhin Bronze, auch wenn mehr drinnen gewesen wäre.

 

Somit kehren Johanna und Nicole mit jeweils 1 x WM-Bronze, 1 x EM-Silber und 1 x  EM-Bronze nach Hause zurück.

 

Wir sind alle mächtig stolz und ich bin mir sicher, dass die erfolgreiche Reise dieser Zwei noch lange nicht beendet ist.

 

 

 

Eisschützen Niederdorf / Amateursportverein

 

Oberhofer Christian

 


19.02.2022 Bezirksmeisterschaft im Mannschaftsspiel Kreis Ost

 

„Am 19.02.2022 wurde im Eisstadion Toblach die Zonenmeisterschaft Ost mit 8 Moarschaften ausgetragen. Der E.V. Niederdorf war mit den Schützen Sinner Florian, Brunner Erwin, Fauster Herbert und Ploner Armin vertreten. Nach einem Auftaktsieg konnte leider nur mehr ein weiterer Sieg eingefahren werden, das nur zu Rang 6 reichte. Leider konnten die 4 Athleten im diesem Pandemiewinter nur auf ein Training zurückgreifen, das für eine Meisterschaft natürlich nicht reicht. Ansonsten spielt diese Moarschaft das Turnier in Welsberg, das Turnier der Vereine, das Freizeitschießen, das Bayernschießen und das Turnier in Irschenberg, wodurch eine bessere Leistung normalerweise zu erwarten wäre. Letztendlich konnte Armin noch das Schätzspiel gewinnen und damit einen Geschenkskorb ergattern.“

 

Wertung....


19.02.2022 Saisonsabschlussturnier des Asc St.Georgen

Wie alljährlich nahm auch heuer wieder eine Moarschaft des Aev Niederdorf beim Abschlussturnier in St.Georgen teil. Die ersten 6 Spiele liefen für Michl, Rollo, Walter und Alex gut und konnten alle gewonnen werden. Leider zog sich Michl im 6. Spiel eine Zerrung zu und Andi der als Fan nachgereist war musste an seiner Stelle weiterspielen.

Leider wurde in der 7.Partie das "Direkte" gegen Welsberg verloren und somit war die Luft ein bisschen raus und auch die letzte Partie des Tages wurde abgegeben. Schlussendlich wurde der 2. Gruppenrang erreicht! Somit ist die Wintersaison abgeschlossen!

Stock Heil

 

Wertung....


12.02.2022 Italienmeisterschaft im Mannschaftsspiel Serie D

 

Aufgrund von Unstimmigkeiten in der eigentlichen Serie-C-Mannschaft verlief die Vorbereitung alles andere als optimal. Schlussendlich sind Christian, Andreas, Werner P. und Werner K. in Brixen an den Start gegangen. Trotz schlechter Leistungen bei den zuletzt gespielten Turnieren gaben die 2 Trainings in der letzten Woche vor der Meisterschaft Hoffnung, dass zumindest der Klassenerhalt gesichert werden kann.

 

Gleich ein Sieg im ersten Spiel gab der Mannschaft auch ein wenig Sicherheit und so konnten von den ersten 4 Spielen 5 Punkte eingefahren werden. Leider änderte sich das schlagartig nach der Pause und 3 Spiele in Folge wurden verloren. Zum Glück berappelte sich die Mannschaft noch einmal und 4 Punkte aus den restlichen 3 Spielen reichten zu Rang 7 und dem Klassenerhalt.

 

Wertung...

 


04.+05.02.2022 Italienmeisterschaft im Mannschaftsspiel Serie C

Aufgrund interner  Umstellungen im Verein startete die Moarschaft mit Rollo, Alex, Michael und Walter zur Italienmeisterschaft der Serie C mit dem Ziel den Auftstieg in der Serie B zu schaffen.

Tatsächlich wurde das fleissige Training vom ganzen Winter belohnt und alle Schützen konnten beide Spieltage eine konstante Leistung abrufen und es wurde um jedes Spiel hart gefightet. Von den 22 Partien wurden nur 2 Spiele verloren und 2 Remis gespielt, die restlichen 18 Spiele konnten gewonnen werden und somit stand der Aev Niederdorf mit 2 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten als Italienmeister der Serie C fest! Gratulation und Kompliment!

 

Wertung...


30.01.2022 Int. Turnier des Asv Wiesen in Sterzing

Als letztes Vorbereitungsturnier für die Serie C und D haben sich unsere beiden Moarschaften das Turnier des ASW Wiesen ausgesucht. Im Ballon in Sterzing wurde in 2 Zwölfergruppen gespielt.

Während Niederdorf 1 mit Roland, Alex, Michael und Walter ein gutes Turnier spielten und Rang 5 in der gut besetzten Gruppe BLAU erreichten, kam Niederdorf 2 mit Christian, Andreas, Werner P. und Werner K. auf Rang 4 in der, man muss es wirklich sagen, sehr schwach besetzten Gruppe ROT. 

Für beide Teams gilt es nun, sich den letzten Feinschliff für die anstehenden Meisterschaften bei den noch verbleibenden Trainings zu holen.

Beiden gutes Gelingen und Stock Heil.

 

Wertung...

 


30.01.2022 Italienmeisterschaft im Zielbewerb Damen

Aufgrund Corona und einigen Absagen war Nicole unsere einzige Starterin. Sie erreichte das Finale der besten 10 und klassierte sich am Ende mit 493 Punkten auf Rang 9.

Für sie war es eine gute Trainingseinheit als Vorbereitung für die EM der Jugend, wo sie ab dem 15. Februar ebenfalls am Ritten im Einsatz sein wird.

Gemeinsam mit Nicole wird auch Johanna an diesen Jugend-Titelkämpfen teilnehmen.

 

Wertung...

 


29.01.2022 Italienmeisterschaft im Zielbewerb Serie A

3 Athleten vom EVN, Alex, Roland und Christian sind in Klobenstein angetreten mit unterschiedlichen Ergebnissen.

Christian kam an diesem Tag, vor allem beim Maßen gar nicht zu recht und konnte mit 266 Punkten und Rang 31 den Abstieg gerade noch verhindern.

Roland schaffte es mit 282 Punkten in das kleine Finale und belegte am Ende Rang 20 mit 555 Punkten.

Am besten lief es an diesem Tag für Alex. Mit 302 Punkten qualifizierte er sich für das große Finale, wo er schlussendlich 590 Punkte und Rang 12 erreichte.

Aufgrund einiger Absagen wurde Alex zur Qualifikation für die WM am Ritten eingeladen und wir drücken die Daumen.

 

Wertung...

 


23.01.2022 Italienmeisterschaft Mannschaft Jugend/Junioren in Kaltern

Voller Freude  traten von Niederdorf 2 Jugendmannschaften bei der Italienmeisterschaft an. Die Mannschaft mit Rene, Saskia, Leo und Raphael konnte 4 Spiele von 6 gewinnen und sicherte sich somit den 2 Rang - Gratulation.

Marcel und Jonas spielten in einer Spielgemeinschaft mit Ferdinand aus Luttach, sie konnten 2 Spiele gewinnen (schade dass sie 3 Spiele auf der letzten Kehre um die Schrift verloren) und platzierten sich somit auf dem 6. Rang.

Ein grosses Bravo unseren Jungschützen - Super!

 

Wertung...

 


22.01.2022 Int. Turnier des Asv Issing

Zum Issinger Turnier in der neuen Arena in Bruneck startete der Ev Niederdorf mit 2 Moarschaften. Bei Mannschaften spielten ein solides Turnier und erreichten in beiden Gruppen den jeweils 5 Rang.

 

Wertung...


09.+16.01.2022 Italienmeisterschaft Mannschaft Damen in Klobenstein

 

Mit durchaus berechtigten Hoffnungen auf ein gutes Ergebnis hat sich das Damenteam, begleitet von Christian, am 9. Jänner zum ersten Wettbewerbstag aufgemacht. Ruth, Maria, Johanna und Nicole hatten einen guten Einstand und besiegten gleich im ersten Spiel die Titelverteidiger aus Stegen. Getragen von diesem Erfolgserlebnis wurde Punkt um Punkt eingefahren. Rückschläge wurden an diesem Tag weggesteckt und so auch Moritzing, ein weiterer Topfavorit auf Edelmetall, geschlagen. Nach einer kompletten Runde und 3 zusätzlichen Spielen standen lediglich die Niederlage gegen Lana und 2 Unentschieden auf der Negativseite. Ein toller 2. Zwischenrang !! 

Am .2 Tag wurde von Vornherein mit Anne anstelle von Ruth geplant, doch leider erreichte mich am Samstag die Hiobsbotschaft, daß Nicole krankheitsbedingt nicht antreten kann. Mit dem Wissen, dass die Qualifikation zur Teilnahme am Europacup 2022 so gut wie sicher in der Tasche ist, stand auch eine Teilnahme mit nur 3 Spielerinnen im Raum. Bekanntlich hat man in der Natur die besten Ideen und während einer Wanderung kam mir plötzlich Saskia in den Sinn. Einige Telefonate und einige Stunden später war es dann fix: Saskia spielt. 

Somit konnte Egon eine komplettes Team betreuen. Trotz ihres jungen Alters und noch keinerlei Erfahrung machte Saskia ihre Sache sehr, sehr gut und der angepeilte Rang 4 wurde locker erreicht. Im Ausscheidungsspiel um Bronze gegen Stegen lag bis zum letzten Schuss sogar eine Sensation in der Luft, doch Marion Huber konnte den Sack zumachen. 

Somit bleibt die Erkenntnis, dass sich jede Stunde mit dem Nachwuchs lohnt und wir können stolz auf unser Damenteam sein.

 

Wertung...


15.01.2022 Int. Turnier des Esc Luttach

 

Eine zusammengewürfelte Moarschaft bestehend aus Werner P., Andreas, Bastian und Roland hat das Nachmittagsturnier bestritten. Trotz Topleistung von Roland konnten nur 2 Spiele gewonnen werden und so landete das Team abgeschlagen auf Rang 7.

 

Wertung...

 


08.01.2022 Bezirksmeisterschaft Ost im Zielbewerb in Bruneck

 

Auch diesmal haben mehrere Athleten vom EVN an der Bezirksmeisterschaft im Zielbewerb in der neuen Arena in Bruneck teilgenommen und wie schon des öfteren gab es Grund zum Jubel.

Christian schaffte mit 322 Punkte die zweithöchste Punktezahl des Tages und konnte sich somit über Silber freuen. Die beiden anderen Serie-A Schützen Alex und Roland erzielten mit 265 bzw. 262 Punkte die Ränge 18 und 20 und somit ein ansprechendes Ergebnis. Die weiteren Teilnehmer Michael, Patrick, Werner und Dominik schafften leider nicht den Sprung in die Serie B. 

 

Wertung...

 


06.01.2022 Int. Turnier des Aev Gais

Wie alljährlich nahm eine Niederdorfer Moarschaft am tradionelle Turnier des Aev Gais teil. Hier gebührt den Stocksportkollegen aus Gais ein grosses Lob, dass sie trotz widrigster Wetterverhältnisse am Vortag mit Dauerregen, unter grossem Einsatz keine Mühen scheuten und alles daran setzten den Platz wieder super zu präparieren um das Turnier erst zu errmöglichen.

Die Leistung der Niederdorfer Moarschaft mit Alex- Roland- Michael und Walter ging auf und ab wie normalerweise die Aktien :))

Starke Mannschaften wurden geschlagen und bei vermeintlich schwächeren- konnte einige male der Sack nicht zugemacht werden und dadurch wurden gar einige Spiele verloren, somit reihte sich der AEV Niederdorf am Ende des Turniers genau in der Mitte des Feldes auf Rang 7 ein.

 

Wertung...


02.01.2021 Italienmeisterschaft Zielbewerb Jugend/Junioren in Brixen

 

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und unsere Jugend ist schon wieder im Einsatz. 13 Spielerinnen und Spieler vom EVN konnten zum Einzelbewerb gemeldet werden. Nachdem unsere Jüngsten bereits bei der Landesmeisterschaft in diesen Bewerb hineingeschnuppert haben, war das Ziel ausgegeben, sich zu verbessern. Während Rene leider keinen guten Tag erwischte, lief es für alle Anderen sehr gut. 

Rosa war erstmals bei einem Einzelbewerb halbwegs zufrieden.

Raphael erreichte mit 160 Punkten ein gutes Ergebnis und erreichte Rang 10.

Saskia, die bereits einen 4. Rang bei der LM erzielte, kam mit sehr guten 169 Punkten auf Rang 7. Hervorragend spielte Leo! Nachdem der erste Durchgang mit 79 Punkten ganz nach den Erwartungen war, lief es im 2. Durchgang wie von selbst. Mit 128 Punkten stellte er in der Kategorie U14 die Tagesbestmarke auf, beendete den Grunddurchgang auf Rang 1 und qualifizierte sich somit für das Finale, Dort spielte er mit 82 und 79 Punkten wieder 2 solide Durchgänge, fiel zwar etwas zurück, konnte sich aber über eine tolle Bronzemedaille freuen. 

Mit großen Medaillenhoffnungen sind unserer mittlerweile "alten" Jungendspielerinnen und Spieler in den U19-Bewerb gestartet und 4 erreichten das Finale. Thomas beendete den Bewerb auf Rang 8. Dominik verbesserte sich von 7 auf 6 und Johanna von 5 auf 4. Nicht zu schlagen war an diesem Tag Nicole. Bereits führend nach dem Grunddurchgang machte sie mit 291 Punkten im Finaldurchgang alles klar und distanzierte die Konkurrenz um mehr als 40 Punkte. Ein weiterer Titel für Nicole und dem EVN. Gratulation !!!!

Dominik, Johanna und Nicole werden auch an der Qualifikation zur Europameisterschaft teilnehmen und wir drücken die Daumen.

Leider sind an diesem Tag Alex, Hannes und Patrick im Stau steckengeblieben und konnten nicht an der Meisterschaft teilnehmen. 

 

Wertung...

 


19.12.2021 Jubiläumsturnier 60 Jahre Eisschützen Niederdorf

 

Mit einem Jahr Verspätung konnten wir unser Jubiläumsturnier in Niederdorf austragen. Trotz Einreisebeschränkungen konnten auch 5 Vereine aus Deutschland und Österreich begrüßt werden und der AEV Niederdorf hat versucht, die geltenden Corona-Bestimmungen so gut wie möglich einzuhalten. Auch wenn die Behörden mehrmals vor Ort waren, konnte das Turnier reibungslos über die Bühne gebracht werden. 

Bei hervorragenden Eisverhältnissen und Bilderbuchwetter holte sich der TSV Hartpenning (D) den Turniersieg vor dem SSV Pichl Gsies und dem ESV Hochpustertal (A). 

Leider konnte sich  unser Team diesmal nicht auf den vorderen Rängen platzieren.

Die vielen Komplimente für das tolle Turnier gebe ich gerne an alle meine Mitarbeiter weiter und hoffe, auf ein Wiedersehen in den nächsten Jahren zu unserem Turnier mit Freunden aus Nah und Fern. 

 

Wertung...

 


19.12.2021 Landesmeisterschaft im Zielbewerb der Jugend und Junioren

 

Ein weiteres Kapitel von Erfolgen schreibt unser Nachwuchs bei der Landesmeisterschaft im Zielbewerb in Brixen. Begleitet von Ruth, Alex und Roland holen Johanna und Patrick mit den Rängen 2 und 3 weitere Medaillen in ihrer noch jungen Stocksportkarriere. Auch Nicole mit Rang 5 und Dominik mit Rang 9 haben gute Resultate erzielt. Problem bei allen war die schnelle Spur in der Mitte des Feldes.

Dies setzte sich auch bei unseren U14-Spielerinnen und Spielern fort. Am besten kam Saskia damit zurecht und holte sich einen hervorragenden 4. Rang. 

Rene, Leo und Raphael platzieren sich in der Mitte des Feldes, während sich Alex, Rosa und Marcel diesmal etwas weiter hinten einreihen.

 

 

Wertung...

 


11.12.2021 Int. Turnier des Asv Welsberg

Nur eine Woche nach dem enttäuschenden Abschneiden beim Turnier in Bruneck, konnten Roland, Alex, Michael und Walter überzeugen und ohne Punktverlust die Gruppe Blau gewinnen.

 

In der etwas besser besetzten Gruppe Rot spielten Egon, Werner P., Andreas und Christian lange Zeit auf einem guten Niveau und konnten mit den Topteams mithalten. Durch einen Leistungsabfall nach ca. der Hälfte des Turniers fiel dieses Team auf Rang 8 zurück. 

 

Wertung...


08.12.2021 Landesmeisterschaft Mannschaft der Jugend und Junioren in Kaltern

 

10 Kinder und Jugendliche und dieselbe Anzahl an Medaillen; das ist das Ergebnis eines langen Tages. Pünktlich um 6.45 Uhr starteten 3 Teams von Niederdorf nach Kaltern um ab 9.00 Uhr die erste Meisterschaft der Wintersaison 2021/22 zu spielen.

Die U19 mit Johanna, Nicole, Patrick und Thomas wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und holte sich Gold. 

2 Mannschaften konnten für die U14-Meisterschaft gemeldet werden und trotz erstmaliger Teilnahme an einer Wintermeisterschaft schlugen sich alle Spitze. Die von Ruth betreute Mannschaft mit Saskia, Marcel und Rene holte Bronze. Das Team von Alex, Leo und Raphael konnte sogar Silber erringen. Kompliment an alle und wir freuen uns auf die nächsten Auftritte.

 

Wertung...

 


04.12.2021 Turnier des Asv Dietenheim in Bruneck

Nur der Start verlief beim Dietenheimer Turnier für die Niederdorfer Moarschaft mit Alex, Roland, Michael und Walter nach Wunsch. Bald nach den ersten spielen schlichen sich mehrere Fehlschüsse der gesamten "Belegschaft" ein und somit konnten gegen nicht gerade schwache Gegnermannschaften das ganze Turnier lang nur 3 Siege und ein Unentschieden erreicht werden, was am Ende den nicht zufriedenstellenden 11 Endrang bedeuteten.

Auf ein besseres Abschneiden beim nächsten Turnier wird gehofft!

 

Wertung...


27.11.2021 Int. Turnier des Ev Toblach

 

Ausgeschrieben als int. Turnier mussten aufgrund der Coronabestimmungen sämtliche ausländischen Mannschaften ihre Teilnahme absagen. Somit waren viele Südtiroler Top-Mannschaften am Start, darunter auch 2 vom EVN. In der stark besetzten Gruppe Rot erreichte das Team mit Roland, Walter, Michael und Egon den sehr guten 4. Rang.

 

In der blauen Gruppe belegten Werner P., Werner K., Andreas und Christian den 5. Endrang. Beide Ergebnisse machen natürlich Lust auf Mehr, doch mal schauen, wie viele Turniere noch gespielt werden können.

 

Wertung...

 


13.11.2021  Int. Turnier Damen des Aev Stegen

 

In der neuen Arena in Bruneck startete unser Damenteam in die Wintersaison. Bei optimalen Bedingungen zeigten vor allem Nicole und Johanna eine hervorragende Leistung. Leider wurden einige spielentscheidende Punkte nicht eingefahren und so landete unsere Mannschaft, welche von Ruth und Maria komplettiert wurde, auf einem guten 4. Rang. 

 

 

 

Wertung...

 

 

 

 

 


06.11.2021 Int. Turnier des Ev Lana in Meran

Fast 2 Jahre waren es her seit das letzte Turnier auf Eis gespielt wurde, da im vorigen Winter kein Turnier stattfand. Deshalb freuten sich alle endlich wieder ein normales Turnier zu spielen. Die Dorfa Schützen samt Neuzugang Holzer Walter kamen von Beginn an gut ins Spiel, vor allem Roland hatte den ganzen Tag über fast keinen Fehlschuss und somit schaffte es die neu formatierte Mannschaft nur ein einziges Spiel abzugeben und gewann die Gruppenwertung sourverän mit 22:2  Punkten vor dem Ev Stegen und Breitenwang.

Der Start ist also geglückt und hoffentlich läufts weiter so...

 

Wertung...


26.09.2021 Italienmeisterschaft im Mannschaftsspiel auf Sommersportboden der Jugend und Junioren in Gais

Mit einer Woche Verspätung wurde die letzte Meisterschaft der Saison ausgetragen. Der EVN wurde mit der Durchführung beauftragt und alles verlief reibungslos. 3 Dorfa Mannschaften waren am Start. Die U14 mit Saskia, Rosa, Alex, Rene und Leo erreichte einen hervorragenden 4. Rang und schrammte nur knapp am Podest vorbei. Nichts desto Trotz sind die Leistungen vielversprechend für die Zukunft. 

Unsere U19-Teams waren auch diesmal eine Klasse für sich und holten sich Gold (Anne, Nicole, Johanna und Patrick) und Silber (Dominik, Thomas, Hannes und Bastian). Somit gehen in dieser Kategorie der Saison 2020/21 sämtliche Mannschaftstitel an den EVN.

Bei der Siegerehrung durften wir unseren Bürgermeister Dr. Günther Wisthaler begrüßen. Er unterstrich die große Bedeutung des Sports für die Jugend und bezeichnete vor allem Mannschaftssport als Schule für das Leben. Ein großes Lob richtete er an die Betreuerinnen und Betreuer, welche sich für die Jugend einsetzen. Ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren dieser Italienmeisterschaft: Raika Niederdorf, Bäckerei Trenker, Sennerei Drei Zinnen, Getränkewelt Scheiber und Loacker Konfekt. 

Ich bedanke mich auch bei Ruth und Roland für das Coaching der U19-Mannschaften, bei Alex für die Fotos und bei Armin für die Schriftführung.

 

Mit 3 x Gold, 3 x Silber und 3 x Bronze geht somit eine sehr erfolgreiche, wenn auch etwas andere Saison 2020/21 zu Ende und wir alle hoffen, dass die neue Saison ohne  Einschränkungen durchgeführt werden kann.

 

Wertung...


11.09.2021  7.Niederdorfer Strassenschiessen

 

Es war wieder soweit und der Andrang auf die Startplätze war groß. Das Stroussnschiassn stand auf dem Programm und 17 Mannschaften haben sich angemeldet.

 

Es war ein toller Tag mit spannenden Spielen, heißen Diskussionen und jede Menge Spaß. Am Ende des Tages setzten sich "Di Zomgschmissn" nur aufgrund der besseren Note vor der "Schindlmühle" durch.

 

Auch Rang 3 wurde durch die Note entschieden und hier hatte der "Braunviehzuchtverein" das bessere Ende gegenüber dem Freizeitclub.

 

Allen, die zum Gelingen beigetragen haben ein herzliches Dankeschön und Stock Heil bis zum nächsten Jahr.

 

Wertung...                     Bilder...

 


11.09.2021 Italienmeisterschaft Serie A Zielbewerb Herren

 

Einziger qualifizierter Teilnehmer vom EVN war Christian. Leider erreichte er nur 227 Punkte und steigt mit Rang 42 wieder in den Bezirk ab. 

 

Wertung...

 


05.09.2021 Italienmeisterschaft im Zielbewerb Jugend-Junioren-Damen

Mit einem großen Aufgebot ist der EVN nach Terlan gereist, um bei den letzten Einzelbewerben der Saison 2020/21 teilzunehmen. In der Kategorie U14 waren Saskia, Rosa, Alex, Leo und Rene das erste Mal dabei und natürlich war die Aufregung groß. Trotzdem konnten alle eine echte Talentprobe abliefern und vor allem Leo erzielte mit 72 Punkten und Rang 8 ein tolles Ergebnis.

Bei seinem letzten Auftritt in der Kategorie U16 konnte Hannes noch einmal einen Stockerlplatz ergattern und holte sich mit 198 Punkten Bronze. Große Medaillenhoffnungen hatten wir bei der U19. Mit den Rängen 5 (Dominik), 6 (Patrick) , 7 (Johanna) und 8 (Thomas), blieben unsere Athleten aber leider hinter den Erwartungen. Nichts desto Trotz wurden wieder Erfahrungen für zukünftige Aufgaben gesammelt.

Auch bei den Damen waren 3 Niederdorfer Athletinnen am Start. Maria und Ruth kamen mit dem schwer bespielbaren Asfalt nicht zurecht und belegten hintere Ränge. Besser lief es für Johanna, die mit 230 Punkten Rang 8 belegte. Mit einer besseren Bahn 2 im ersten Durchgang, (nur 4 Punkte) wäre durchaus mehr drinnen gewesen.

Stock Heil an Alle für die nächsten Herausforderungen.

 

Wertung Jugend...                                 Wertung Damen...

 

 


28.08.2021 Italienmeisterschaft im Duo Mannschaftsspiel Sommer

 

Die weite Fahrt nach Naturns nahmen Egon und Christian gerne auf sich, war es schließlich das erste Mal, dass sich der EVN für diese Italienmeisterschaft qualifiziert hatte. Leider starteten unser 2 Jungs mit 3 Niederlagen denkbar schlecht in das Turnier. Beide kämpften weiter und gewannen die restlichen 4 Spiele. Punktgleich mit 2 weiteren Mannschaften, aber aufgrund der schlechteren Note, landeten wir auf dem 4. Gruppenrang. Im Platzierungsspiel setzte sich das EVN-Team gegen Girlan durch. Ein kompliment an beide Spieler, die sich über 2 Qualifikationen bis Rang 7 in der Endwertung vorgespielt haben.

 

Wertung...

 


28.08.2021 Jergina Kirschta- Sommerstockturnier

 

Traditionell beendete der EVN in St.Georgen die Sommersaison. Patrick, Matthias, Michael und Roland erreichten mit 2 Punkten Rang 6.  

 

Wertung...